Museen, Kunst und Kultur

In der deutschen Hauptstadt finden sie über 170 Museen davon im Bezirk Treptow-Köpenick über 20. Entdecken sie die spannende Museumslandschaft im Südosten Berlins. 

Das Kunstgewerbemuseum (Museum für Raumkunst aus Renaissance, Barock und Rokoko) im Schloss Köpenick beherbergt kulturhistorische Schätze von europäischem Rang. Auch das Hauptmann-Museum im Rathaus, das Museum im Alten Wasserwerk oder das astronomische Museum in der Archenhold-Sternwarte sind einmalig.
Über 20 Galerien präsentieren die Kunst verschiedener lokaler und regionaler Künstler. Eine besondere Dichte weist der Ortsteil Friedrichshagen auf. 

Mehrere Bühnen vom Figurentheater Grashüpfer über das Stadttheater Cöpenick (Komödien, Matineen) und das Schlossplatztheater (Schauspiel, Musiktheater auch für Kinder) bis hin zum Berliner Off-Theater Kunger.Kietz.Theater bespielen den Bezirk rund um die Uhr.

Galerien und Künstler

Der Bezirk hat sich in den letzten Jahren zu einem Hotspot der zeitgenössischen Kunst entwickelt. Lokale aber auch internationale Künstler stellen hier ihre Werke aus.
Weiterlesen

Museen

Berlin beherbergt die verschiedensten Museen. Allein im Bezirk Treptow-Köpenick gibt es über 20 museale Einrichtungen, die einen Besuch lohnen.
Weiterlesen

Theater und Lichtspielhäuser

Mehrere Bühnen vom Figurentheater Grashüpfer über das Stadttheater Cöpenick und das Schlossplatztheater bis zur Arena Berlin in Treptow bespielen den Bezirk. 

Weiterlesen